thematisches Seitenbild

Kraftwerkzeit 12.02.-15.02.2018

Wo: Evangelisches Gethsemanekloster, Gut Riechenberg 1, 38644 Goslar, www.gethsemanekloster.de

Wann: Beginn: Montag, 16 Uhr – Ende: Donnerstag, 11 Uhr

Wer: Menschen auf der Suche nach Gottesbegegnung

Maximale Teilnehmerzahl: 10 

Leitung: Detlef Bendig

Kosten: 100 € für 3 Übernachtungen im Einzelzimmer und Vollverpflegung (vegetarische Vollwertkost)

Anmeldeschluss: 01.02.2018

Mitzubringen: Bettwäsche, Handtücher, warme und bequeme Kleidung, dicke Socken, Bibel, Literatur, Schreibzeug

Das bringt es dir:
 Gottes Gegenwart konkret wahrnehmen und mit IHM bidirektional kommunizieren. Dafür bietet diese Zeit die geeigneten Voraussetzungen: in der Stille, der Atmosphäre sakraler Räume, einfachem Essen und im Miteinander von Menschen und Gott. Erstmalig wird es das optionale Angebot von 4 Einheiten zum Thema "Geistliches (Er)leben" geben. Dabei sollen drei Elemente ihren Raum finden: Erfahren - Handeln - Reagieren.

Das Evangelische Gethsemanekloster ist ein Ort, der dafür ein geeignetes Umfeld bietet, ein Ort der Stille, ohne Medien, ohne Gespräche, ohne Ablenkungen.

Der Tagesablauf ist klar. Die persönliche geistliche Zeit ist eingebettet in drei Tagesandachten und die Mahlzeiten. All das bietet Gelegenheit zum geistlichen Auftanken – allein mit Gott – um Ausrichtung und Neuorientierung für das persönliche Leben zu finden. 

Das Leben im Gethsemanekloster ist in einem klaren Tagesablauf gegliedert:

  • 07.00 Uhr: Laudes (Morgenandacht 30 Minuten)
  • 08.00 Uhr: Frühstück (schweigend)
  • 12.00 Uhr: Mittagsgebet (30 Minuten)
  • 12.30 Uhr: Mittagessen (schweigend)
  • 15.00 Uhr: Kaffee
  • 18.00 Uhr: Vesper (Abendandacht 30 Minuten)
  • 18.30 Uhr: Abendbrot (schweigend)

Allgemeine Teilnahmebedingungen:

PDF-Datei

 

 

 

Anmeldung

Kraftwerkzeit 2018

© Siebenten-Tags-Adventisten in NiB

ADRAAdventverlagAdvent-Wohlfahrtswerk Bundesstelle (AWW)Theologische Hochschule FriedensauKrankenhaus WaldfriedeMedienzentrum Stimme der HoffnungDeutscher Verein für Gesundheitspflege (DVG)Schulzentrum Marienhöhe