thematisches Seitenbild

Schulzentrum Marienhöhe

www.marienhoehe.de

Das Schulzentrum Marienhöhe, eine staatlich anerkannte Privatschule, ist eine Einrichtung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten (Körperschaft des öffentlichen Rechts). Seit ihrer Gründung engagiert sich diese inzwischen weltweite Kirchengemeinschaft in verschiedenster Weise zum Wohle der Menschen.

Neben anerkannter Entwicklungs- und Katastrophenhilfe (ADRA), Seniorenheimen und - vor allem in Entwicklungsländern - Krankenhäusern ist hier insbesondere das differenzierte Bildungs- und Erziehungssystem zu erwähnen, das alle Stufen vom Kindergarten bis zur Universität erfasst.

Schulzentrum Marienhöhe

Außer dem Schulzentrum Marienhöhe unterhält die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland einige Kindergärten, Grundschulen und die Theologische Hochschule Friedensau (bei Magdeburg).

Unabhängig von Konfession, Weltanschauung und politischer Überzeugung nehmen wir alle Schülerinnen und Schüler auf, die die formalen Aufnahmebedingungen erfüllen und die bereit sind, sich in die Schulgemeinschaft einzufügen und die im Schulvertrag genannten Verpflichtungen einzuhalten.

© Siebenten-Tags-Adventisten in NiB

ADRAAdventverlagAdvent-Wohlfahrtswerk Bundesstelle (AWW)Theologische Hochschule FriedensauKrankenhaus WaldfriedeMedienzentrum Stimme der HoffnungDeutscher Verein für Gesundheitspflege (DVG)Schulzentrum Marienhöhe