Events

Veranstaltung

Impulstag Betende Gemeinde 2018

25. November 2018 | Kategorie: Gottesdienst | Maximalteilnehmer: 50 | Freie Plätze: Genügend

Anmelden

Ort

Adventgemeinde Hannover-Süd, Schlägerstraße 5, 30171 Hannover

„Wahrlich, ich sage euch auch: Wenn zwei unter euch einig werden auf Erden, worum sie bitten wollen, so soll
es ihnen widerfahren von meinem Vater im Himmel. Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen,
da bin ich mitten unter ihnen.“ Matthäus 18,19-20

Ein Kennzeichen der Gemeinde Jesu ist das Festhalten am Gebet. Das berichtet der Apostel Lukas in der Apostelgeschichte.
Wie ein roten Faden durchzeiht das Thema Gebet seinen Bericht. Jesus selbst legt der Gemeinde das gemeinsame Gebet ans Herz.

Welchen Stellenwert hat das Gebet in unseren Gemeinden? Dieser Impulstag macht das gemeinsame Gebet
zum Thema. Dabei geht es nicht darum, Gebetstreffen zu beschreiben oder die Bedeutung des Gebets theoretisch
zu betrachten. Es geht viel mehr darum, gemeinsam zu entdecken, wie unsere Gemeinden betende Gemeinden
werden können.

Zielgruppe

Alle Gemeindeglieder, besonders aber alle Leiter und Mitarbeiter in den Gemeinden

Thema

Ein Kennzeichen der Gemeinde Jesu ist das Festhalten am Gebet

Leitung

Dragutin Lipohar

Hinweise

Leitung: Dragutin Lipohar

Anreise:
Selbstanreise
Adventgemeinde Hannover-Süd, Schlägerstraße 5, 30171 Hannover

Kosten:
Spenden sind willkommen!

Veranstalter und Anmeldeinformationen

Freikirche der STA, Niedersachsen-Vereinigung
Fischerstraße 19
30167 Hannover
E-Mail: uta.hartmann(at)adventisten(dot)de
Telefon: +49 511 3539777-70
Telefax: +49 511 3539777-77

Verwendungszweck

Impulstag Betende Gemeinde

Informationen

Uta Hartmann

Frühbucher bis

14. November 2018

Anmeldeschluß

21. November 2018

Zurück zur Liste

Als iCalendar (z.B. für Outlook)